Aktion Gesundheit von 02.06.2020 bis zum 19.06.2020

Stärkung des Immunsystems durch gezielte Bewegung!

Wer Kampfsport treibt, wird seltener krank - darüber sind sich die Wissenschaftler alle einig. Regelmäßige Bewegung und Beanspruchung stärkt das Immunsystems des Körpers, dass die wichtigste Aufgabe zum gesundheitlichen Wohlbefinden hat und für die Vermehrung der Abwehrkräfte verantwortlich ist.
Die positive Wirkung von Kampfsport auf den Körper ist vielfältig. Zum einen kommt es bei gezielter Belastung zur Zunahme der weißen Blutkörperchen sowie zur erhöhten Freisetzung von Abwehrstoffen. Beides führt dazu, dass der Körper sich besser und schneller gegen Krankheitserreger und bestimmte Viren wehren kann.

Gesund durch Kampfsport!

Eine erhöhte Belastung sorgt zudem dafür, dass Haut und Organe besser durchblutet werden. Durch eine verstärkte Atmung bei regelmäßigem Training erhöht sich das Lungenvolumen, eine Schweißproduktion durch körperliche Beanspruchung sorgt nicht nur für die Kühlung des Körpers, sondern schwemmt Schadstoffe über die Haut aus dem Körper heraus.
Durch die Aktivität beim Kampfsport werden dazu auch noch Endorphine, sogenannte Glückshormone, ausgeschüttet, die dazu führen, dass man sich „zufriedener“ fühlt.
Nach der körperlichen Anstrengung kommen die Kampfsportler auch besser in den Schlaf. Dieser fällt ruhiger und ausgeglichener aus.

Durch Kräftigungsübungen werden sowohl der Muskelapparat als auch Sehnen und Bänder gestärkt, was zur Folge hat, dass wesentlich seltener Haltungsschäden oder Fehlstellungen entstehen.
Nicht zu vergessen ist zudem die soziale Komponente. Spaß, Austausch mit Gleichaltrigen, Abschauen von Techniken, Erfolgserlebnisse, guter Umgang mit Misserfolgen und Motivation helfen den Sportlern auch im gesellschaftspolitischen Bereich ungemein.
Wir als Verantwortliche der Kampfsportakademie Dinslaken achten durch gezieltes Training explizit darauf, dass jeder Teilnehmer unserer Kurse auch individuell gestärkt wird, ein ausgewogenes Sport-Pensum absolviert und mit Freude zum Training kommt und vom Training geht. Zum Wohle jedes Aktiven.

Während der Aktion Gesundheit von 02.06.2020 bis zum 19.06.2020 beantwortet die Kampfsportakademie Dinslaken gerne alle Ihre Fragen.

An den Veranstaltungstagen hat jeder die Möglichkeit bei uns kostenlos zu schnuppern. (Sportkleidung mitbringen)

Besuchen Sie uns und überzeugen Sie sich von der Effektivität unserer Programme.

Schenken Sie Ihrem Kind ein unvergessliches Erlebnis und besuchen Sie uns während unserer Trainingszeiten.

Bei Anmeldung in der Zeit von 09.03.2020 bis zum 20.03.2020 erhalten Sie die Trainingskleidung – GRATIS!

Trainingstage:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag

Trainingszeiten:

16.15 - 17.00 Uhr
Lil`Dragon Programm (3-6 Jahre)
Vorschulkinder Kampfsportprogramm

17.00 - 18.00 Uhr
Little Samurai Programm (7-11 Jahre)

18.00 - 19.00 Uhr
Jugend Fighters (12-17 Jahre)

Weitere Informationen unter:

Otto Lilienthal Str 38
46539 Dinslaken
Tel.0173 / 54 78 241
www.ksa-dinslaken.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle News

Wiedereröffnung – 13.05.2020

 

 

Liebe Mitglieder, liebe Eltern und Freunde,

 Am Mittwoch, den 13. 05. 20 starten wir unter Auflagen wieder durch.

Wir wissen natürlich das es schwierige Zeiten sind, deshalb bieten wir auch Euch sich an die Verordnungen zu halten.

Die Auflagen für das Training in unserem Studio findet Ihr unterhalb des Textes sowie auch hier als PDF zum Download.

Wir bitten um Verständnis, dass sich noch Änderungen in den u.g. Vorschriften ergeben können, da die Landesregierung noch nicht die Detailvorschriften für Sportstudios veröffentlicht hat.

 Wir sind bestens vorbereitet und freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch!

Euer KSA-Dinslaken Team

Liebe Mitglieder und Liebe Eltern, bitte folgende Regeln beachten!

 1. Es findet nur kontaktloses Training statt

 2. Bitte vor dem Eingang zu der Kampfsportakademie auf den Mindestabstand achten und den Aufenthalt auf die nötigste Zeit begrenzen

 3. Die Kampfsportakademie darf nur von aktiven Mitgliedern betreten werden und es muss ein Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden

 4. Es dürfen nur Personen oder Kinder am Unterricht teilnehmen, die keine Krankheitssymptome oder Grippeerscheinungen aufweisen. Wir behalten uns vor, falls wir der Meinung sind, dass dies nicht eingehalten wird, aus Grund der Sicherheit unserer Teilnehmer, die Person nach Hause zu schicken

 5. Die Eltern dürfen die Räumlichkeiten nicht Betreten und müssen die Kinder am Eingang dem Personal übergeben. Elterngespräche sollen telefonisch vereinbart werden

 6. Beim Betreten der Räumlichkeiten sind die Hände zu desinfizieren

 7. Da Umkleiden nicht benutzt werden dürfen, müssen die Teilnehmer schon umgezogen zum Training kommen

 8. Duschen bleiben geschlossen. Die Toiletten dürfen nur einzeln betreten werden.
Bitte nach der Benutzung auf Sauberkeit und die Desinfizierung achten.

 9. Um bei den Trainingswechseln Kontakte zu vermeiden, werden die Trainingszeiten der Kinder, Jugend- und Erwachsenengruppen um 15min verkürzt und enden pünktlich.
Die Mitglieder sind angehalten die Kampfsportakademie 5-10min nach Trainingsende zu verlassen.

 10. Um den Mindestabstand von 2m während des Trainings zu gewährleisten, müssen die Teilnehmer den Anweisungen des Personals Folge leisten und dürfen die zugeordneten Plätze nicht verlassen.

 11. Trainingsflächen und eventuell benutztes Equipment werden regelmäßig desinfiziert

 12. Es ist wichtig, das den Anweisungen des leitenden Trainers Folge geleistet wird. Bei Verstoß können die Teilnehmer des Trainings und der Halle verwiesen werden

Weitere Informationen unter:

Otto Lilienthal Str 38
46539 Dinslaken
Tel.0173 / 54 78 241
www.ksa-dinslaken.de